home
Schule Fehraltorf
mail
E-Mail

Unser Lehrer

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Immer wieder fülle ich Schüleralben aus, in denen nicht nur nach dem Namen, der Adresse, Haar- und Augenfarbe gefragt wird, sondern die auch wissen wollen, welches Lieblingsessen ich habe, wofür ich mich interessiere, was ich mir wünsche, was ich gerne habe und was ich weniger mag...

Ähnlich einem solchen Schüleralbum dient dieses Kapitel dazu, mich etwas genauer vorzustellen.

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Einige Details zu mir...

.
Lieblingsgetränk: intensive Rotweine... und ab und zu ein kühles Glas Coca-Cola

Lieblingsessen: Lammfleisch, Käsefondue, Raclette

Lieblingsspielzeug: das Schul-Whiteboard und meine Spiegelreflexkamera

Lieblingsfarbe: gelb, aber auch orange ist ganz nett...

Lieblingstier: HCD-Steinbock, unsere Katze Kyra

Lieblingscomicfigur: Marsupilami

Lieblingslektüre: Tages Anzeiger, Sachbücher und die Handbücher des nutzlosen Wissens

Lieblingsfilme: Eine Frage der Ehre, Ghost, Pretty Woman, The Life Of Brian

liebste TV-Serien: Two and a Half Men, Bones, Der letzte Bulle, Alarm für Cobra 11

Lieblingsschauspieler: Richard Gere, Tom Cruise, Tom Hanks

Lieblingsschauspierinnen: Demi Moore, Meg Ryan, Cameron Diaz

Lieblingsmusik: Kuschelrock, Musical, Klassisches und sogar Schlager

Lieblingssongs: Love changes everything, True Love, In the Ghetto, Prendre un enfant par la main

Lieblingsinstrument: Trompete, Keyboard

Lieblingsstadt: Paris, Ascona

Lieblings-Sportteams: HCD, Italienische Fussballnationalmannschaft

Lieblingsfach: Musik, Mensch & Umwelt, Kunstunterricht (im Zeichnen)

Dieses Fach mag ich nicht besonders: Werken

Traumberuf: Primarlehrer und Pilot

Meine Stärken: Perfektionismus, Zuverlässigkeit & Genauigkeit, meine Liebe zum Lehrberuf und dass ich stets versuche, mein Bestes zu geben.

Meine Schwächen: Perfektionismus, Geduld (oder leider häufiger Ungeduld...) und manchmal wünschte ich mir etwas mehr Ideen/Fantasie/Kreativität. Eine weitere Schwäche ist bestimmt auch, dass ich enttäuscht und teilweise verärgert sein kann, wenn ich das Gefühl habe, dass sich jemand nicht einsetzt und sich keine Mühe gibt.

.

Und noch einige Details mehr...

.
Was ich alles mag

meine Frau Jasmine,unseren Sohn Miro und unser Mädchen Malia :-), meinen Freund Robin, edlen Rotwein, mein Göttikind Leonie, Freundlichkeit, rezenten Käse, die herrliche Stadt Paris, mein Bett, den HCD, Aufrichtigkeit, gute Comedy, Dessert, Fairplay, unseren Klassengeist, träumen, italienische Restaurants, feine Düfte (Parfum), Weinseminare, Fotokurse, sonnige Tage, Sport, Kandinsky, Schoggispiessli, schöne Armbanduhren, einen genialen Pass im Eishockey, Mozarts Zauberflöte, Kuschelrock, die Eleganz der Turmspringer, Schwimmen, gebrannte Mandeln, menschliche Grösse und vieles, vieles mehr...!


Was ich nicht so toll finde

Stress, meinen Wecker, Lügen & Ausreden, Spinat, Sellerie, Unzuverlässigkeit, Mücken, Heuschnupfen, Tage, die nur 24 Stunden haben ;-) , Kleintiere wie Asseln, Spinnen und Käfer, Egoisten, Unpünktlichkeit, asiatische Küche und Murphys Gesetz!

.